Suche

Darf ich? JA!

Darf ich überhaupt unterrichten ohne ein Tanzstudium? Wann bin ich professionell genug um Tanz meine Profession nennen zu dürfen? Muss man das wozu man einlädt selbst perfekt können oder darf man mitlernend und -forschend sein? Diese Fragen kommen mir wiederkehrend in den Sinn. Ich möchte ja sagen. Ja dazu, dass wir hier sind, um dem zu folgen was uns ruft, auf was wir so richtig Lust haben, was uns beflügelt & nährt. Selbstverständlich in verantwortungsvoller Art und Weise,